Bundesverband Jugend und Film e.V.
Ansicht
Upload
Datenbank

 

Thema: Die Darstellung von Angst und Furcht im Kinderfilm.
Wolfgang Ruge AutorIn: Bachelor of Arts Wolfgang Ruge
Hochschule: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Studienfach: Soziologie/Sozialwissenschaft
Art der Arbeit: Bachelorarbeit
Jahr der Abgabe: 2008
Stichworte: Darstellung, Kinderfilm

Volltext (PDF)

Kontakt
Homepage: wolfgang-ruge.name

Abstract:
Im Gegensatz zu vielen anderen Arbeiten aus dem Bereich „Kinder und Film“ geht es in dieser Arbeit nicht um eine Untersuchung der kindlichen Rezipienten, sondern um eine Analyse des audiovisuellen Produkts. Auf Basis des Filmanalysemodells von David Bordwell und Kristin Thompson werden mehrere Kinderfilme formal analysiert und anschließend nach dem Modus ihrer Angst- und Furchtdarstellung gegliedert. Auf dieses Weise entstehen fünf Muster, die abschließend auf ihre Bildungspotenziale im Sinne der strukturalen Medienbildung (nach Marotzki/Jörissen) untersucht werden. Gerahmt wird die empirische Analyse durch eine Diskussion des Begriffs Kinderfilm, einen kursorischen Überblick über die Forschungslage und einführenden Anmerkungen zu typischen Kinderängsten.

Lizenz: © Wolfgang Ruge

 

Bundesverband Jugend und Film e.V. · Fahrgasse 89 · 60311 Frankfurt a.M. · · Tel. +49 (69) 631 27 23

BJF
BJF
Unsere Filme
Movies in Motion
Junge Filmszene
Werkstatt